Bericht: Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz
DeutschlandBericht: Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

Facebook wehrt sich nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" gegen den Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas (SPD) gegen Hass und Hetze im Netz. Das Gesetz sei ungeeignet, um diese Phänomene zu bekämpfen, schreibt das Unternehmen demnach in einer Stellungnahme zu dem Entwurf.

Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken
USAFehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken

Wegen eines fehlenden Bauteils muss die Produktion in mehreren Werken des Automobilherstellers BMW teilweise gestoppt werden. Betroffen seien neben dem wichtigen Werk Leipzig auch Teile der Produktion am südafrikanischen Standort Rosslyn und im chinesischen Werk Shenyang.

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
USAPolizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen

Ein 35-jähriger Mann soll im US-Staat Mississippi acht Menschen in drei Häusern erschossen haben. Zu den Toten zählt ein Polizist, wie mehrere Medien unter Berufung auf einen Behördensprecher berichteten.

EuropaEU-Staaten wollen neue Regeln für Autozulassung vereinbaren

Die EU-Industrieminister wollen sich heute auf neue Regeln für die Zulassung von Automodellen verständigen. Als Lehre aus dem Skandal um geschönte Abgaswerte soll dabei zum Beispiel die Überprüfung von Wagen verstärkt werden, die schon auf dem Markt sind.