Takata muss bis zu 40 Millionen weitere Airbags zurückrufen
JapanTakata muss bis zu 40 Millionen weitere Airbags zurückrufen

Der japanische Autozulieferer Takata muss bis zu 40 Millionen weitere Airbags zurückrufen. Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA begründete das in Washington mit anhaltenden gravierenden Sicherheitsmängeln.

TermineMehrheit zufrieden mit Wartezeit bis zum Arzttermin

Knapp zwei von drei Patienten in Deutschland sind einer Umfrage zufolge zufrieden mit der Dauer bis zu einem vereinbarten Arzttermin. 61 Prozent sind damit vollkommen oder sehr zufrieden, elf Prozent der Befragten dagegen unglücklich mit der langen Wartezeit, wie eine Forsa-Umfrage ergab.