Spielbanken verlangen Chancengleichheit
GlücksspielSpielbanken verlangen Chancengleichheit

Rien ne va plus, nichts geht mehr. Davon sind die drei Spielkasinos in Baden-Württemberg zwar noch weit entfernt, doch Besucherzahlen und Erlöse gehen seit Jahren zurück.

Jetzt auch Vorwürfe gegen Wachmann in Asylunterkunft in Sachsen
KriminalitätJetzt auch Vorwürfe gegen Wachmann in Asylunterkunft in Sachsen

Nach dem Misshandlungsskandal in nordrhein-westfälischen Flüchtlingsheimen ist ein neuer Verdachtsfall in Sachsen publik geworden. In einer Asylbewerberunterkunft in Hoyerswerda soll ein Sicherheitsmann einen Bewohner im Streit verletzt haben.

EU-Kommission: Beihilfen für Nürburgring waren unzulässig
NürburgringEU-Kommission: Beihilfen für Nürburgring waren unzulässig

Brüssel stuft staatliche Subventionen für den Nürburgring und den Flughafen Zweibrücken als ungerechtfertigt ein. Für den Verkauf der insolventen Rennstrecke gibt die EU-Kommission aber grünes Licht - ebenso wie für die Beihilfen für den Airport Hahn.

USA melden ersten Ebola-Fall außerhalb Afrikas
USAUSA melden ersten Ebola-Fall außerhalb Afrikas

Erstmals hat ein Ebola-Infizierter unwissentlich das lebensgefährliche Virus aus Afrika herausgeschleppt: In die USA ist vor rund zehn Tagen ein Mensch eingereist, der sich im westafrikanischen Liberia mit Ebola angesteckt hatte und später erkrankte.

BörsenZalando-Aktie tritt am ersten Börsentag auf der Stelle

Keine Kursgewinne für Zalando: Die Aktie des Online-Händlers ist an ihrem ersten Börsentag exakt auf dem Ausgabepreis von 21,50 Euro aus dem Handel gegangen. Beim ersten Kurs hatte es am Morgen noch einen Sprung von rund zwölf Prozent auf 24,10 Euro gegeben.