„Schockenhoff hat mich falsch beraten“
Stächele und der EnBW-Deal„Schockenhoff hat falsch beraten“

Exklusiv - Ex-Finanzminister Willi Stächele übt scharfe Kritik an Gleiss-Lutz-Anwalt Schockenhoff und lässt finanzielle Ansprüche prüfen. Die vergangenen zwei Jahre haben ihn "viel Kraft und Nerven gekostet", sagte er den Stuttgarter Nachrichten.

Schweden erkennt Palästina als Staat an
IsraelSchweden erkennt Palästina als Staat an

Als erstes westeuropäisches Land hat Schweden offiziell einen Staat Palästina anerkannt. Die schwedische Außenministerin Margot Wallström sagte, mit dieser Entscheidung wolle Stockholm den Friedensprozess unterstützen.

Arbeitslosigkeit auf Drei-Jahres-Tief
ArbeitsmarktArbeitslosigkeit auf Drei-Jahres-Tief

Ein Jobkrise sieht anders aus - der deutsche Arbeitsmarkt hat im Oktober mit einem starken Herbstaufschwung überrascht. Die Bundesagentur für Arbeit ist überzeugt: Auch 2015 bringt sinkende Arbeitslosenzahlen.

Wohl 200 Tote bei Erdrutsch in Sri Lanka
Sri LankaWohl 200 Tote bei Erdrutsch in Sri Lanka

Nach dem riesigen Erdrutsch in einer Teeanbau-Region im Süden Sri Lankas fürchten die Behörden mehr als 200 Tote. "Die Hoffnung auf Überlebende schwindet, da die Hütten unter Schlamm begraben sind", sagte ein Sprecher des Zentrums für Katastrophenmanagement.

Verdienter Lohn für klasse Arbeit
Baseball TV CannstattVerdienter Lohn für klasse Arbeit

Der TV Cannstatt ist mit dem Grünen Band für vorbildliche Talentförderung ausgezeichnet worden. Die Baseballer im Verein überzeugen durch ihr schlüssiges Konzept.

TarifeChemiegewerkschaft IG BCE will Dreitagewoche für Ältere durchboxen

Die Chemiegewerkschaft IG BCE will Arbeitnehmern über 60 zum Ende ihres Berufslebens spürbar reduzierte Arbeitszeiten ermöglichen - und das ohne erhebliche Abschläge bei Einkommen und Rentenniveau. Die Chancen auf Vier- und später sogar Dreitagewochen sollen in der nahenden Tarifrunde erstritten und mit Hilfe der Politik auch von der staatlichen Rentenkasse unterstützt werden.