Hilfe für vernachlässigte und misshandelte Kleinkinder
Pilotprojekt für nach der GeburtHilfe für Familien nach der Geburt

Immer dann, wenn ein Fall von schwerer Kindesmisshandlung bekannt wird, ist der Aufschrei groß: Hätte das nicht verhindert werden können? Dies ist das Ziel eines bundesweiten Pilotprojekts, bei dem die Kinder- und Jugendhilfe und das Gesundheitswesen eng zusammenarbeiten.

Iranerin Dschabbari hingerichtet - Säureanschläge auf Frauen
IranIranerin Dschabbari hingerichtet - Säureanschläge auf Frauen

Die Iranerin Rejhaneh Dschabbari hat nach eigener Aussage ihren Vergewaltiger mit einem Messer getötet: Sieben Jahre später ist die 26-Jährige trotz aller Zweifel an einem fairen Prozess sowie internationaler Proteste hingerichtet worden.

DIW-Chef: Schwarze Null ist fatales Signal
HaushaltDIW-Chef: "Schwarze Null ist fatales Signal"

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. "Die "schwarze Null" ist ein fatales Signal für die deutschen Unternehmen und die europäischen Nachbarn", kritisierte DIW-Präsident Marcel Fratzscher in der "Wirtschaftswoche".

Zahl der Ebola-Fälle auf mehr als 10 000 gestiegen
EbolaZahl der Ebola-Fälle auf mehr als 10 000 gestiegen

Die Zahl der registrierten Ebola-Fälle in Westafrika ist auf mehr als 10 000 gestiegen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom Samstag sind insgesamt 10 141 Menschen an der Seuche erkrankt, 4922 davon sind gestorben.

17 Fotos
Hüpfen, werfen, rennen
StN-Kita-SpieleHüpfen, werfen, rennen

Die zweite Auflage der StN-Kita-Spiele lockt mehr als 500 Jungs und Mädels in die Scharrena. Und nicht nur die acht Bewegungsaufgaben begeistern. Wenn Kinder-Chefreporter Paul auftaucht, leuchten die Augen.