Anzeige
Leser helfen
BGH kippt Bankklausel zu Extragebühren wegen Fehlbuchungen
VerbraucherBGH kippt Bankklausel zu Extragebühren wegen Fehlbuchungen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Gebührenklausel einer Raiffeisenbank aus Bayern gekippt. Mit der Klausel seien auch solche Buchungen kostenpflichtig, die bei der fehlerhaften Ausführung eines Zahlungsauftrages anfielen, bemängelte der BGH.

VerbraucherBGH kippt Bankklausel zu Extragebühren wegen Fehlbuchungen

Der Bundesgerichtshof hat die Gebührenklausel einer Raiffeisenbank aus Bayern gekippt. Mit der Klausel seien auch solche Buchungen kostenpflichtig, die bei der fehlerhaften Ausführung eines Zahlungsauftrages anfielen, bemängelte der BGH.