DeutschlandImmer mehr Teilzeitbeschäftigte in Deutschland

Immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland arbeiten in Teilzeit. Im vergangenen Jahr waren rund 15,3 Millionen Menschen in Teilzeit beschäftigt.

 
BayernBundeswehrsoldat unter Terrorverdacht - noch viele Fragen offen

Nach der Festnahme eines als Flüchtling registrierten und unter Terrorverdacht stehenden Bundeswehrsoldaten sind noch viele Fragen offen. Die Ermittler gehen von einem fremdenfeindlichen Motiv aus.

 
 
DeutschlandBundestag beschließt neue Abgastests - höhere Kfz-Steuer?

Neuwagenkäufern droht bald eine höhere Kfz-Steuer. Der Bundestag beschloss, dass die Abgase von neu zugelassenen Pkw ab September 2018 nach einem neuen, weltweit abgestimmten Verfahren ermittelt werden.

 
ChinaTillerson: China hat Nordkorea mit Sanktionen gedroht

China hat Nordkorea nach Darstellung von US-Außenminister Rex Tillerson mit Sanktionen gedroht, sollte das Land einen weiteren Atomtest unternehmen. Das habe die chinesische Regierung gegenüber den USA bestätigt, sagte Tillerson dem Sender Fox News.

 
GroßbritannienVier Festnahmen bei Antiterror-Aktion in London

Bei einer Antiterror-Aktion in London und Kent hat die Polizei in der Nacht vier Verdächtige festgenommen. Eine Frau sei bei dem Einsatz angeschossen worden, berichtete die Agentur PA.

 
DeutschlandBundestag beschließt Verschleierungsverbot

Beamte und Soldaten dürfen ihr Gesicht während der Arbeit grundsätzlich nicht mehr verschleiern. Das sieht ein Gesetz vor, das der Bundestag am späten Abend verabschiedet hat.

 
Baden-WürttembergFlammen von Linienbus setzen Haus in Brand

Ein Linienbus und ein Wohnhaus sind in St. Leon-Rot in Baden-Württemberg von Flammen komplett zerstört worden.

 
MazedonienChaos im mazedonischen Parlament

Nach Tumulten und blutigen Auseinandersetzungen im Parlament Mazedoniens hat Staatspräsident Djordje Ivanov zu Besonnenheit und Mäßigung aufgerufen. Die Vorsitzenden der im Parlament vertretenen Parteien wurden aufgefordert, sich heute zu einem Gespräch zur Lösung des Problems in der Präsidialkanzlei einzufinden, berichteten die Medien in Skopje.

 
NiedersachsenLastwagen kippt auf Auto - Mutter und zehnjähriger Sohn sterben

Eine Mutter und ihr zehn Jahre alter Sohn sind bei einem Verkehrsunfall auf der A2 bei Lauen in Niedersachsen ums Leben gekommen. Ein Lastwagen fuhr gestern Nachmittag an einem Stauende auf den Wagen der 43-Jährigen auf und drückte diesen gegen einen davor fahrenden Lastwagen.

 
DeutschlandNetanjahu wirft Gabriel in "Bild"-Interview Instinktlosigkeit vor

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Außenminister Sigmar Gabriel Instinktlosigkeit vorgeworfen. Netanjahu hatte ein geplantes Treffen mit Gabriel abgesagt, weil dieser bei seinem jüngsten Israel-Besuch auch mit regierungskritischen Gruppen zusammengekommen war.

 
DeutschlandKurzschluss legt Münchner S-Bahn zeitweise lahm

Mitten im Feierabendverkehr hat ein Kurzschluss am Münchner Hauptbahnhof den S-Bahn-Verkehr in der Stadt lahmgelegt. Zehntausende Pendler waren betroffen.

 
DeutschlandBundestag billigt Speicherung von Fluggastdaten

Bei Flügen von und nach Deutschland sind die Airlines künftig verpflichtet, umfangreiche Datensätze über ihre Passagiere an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten. Der Bundestag beschloss die Umsetzung einer entsprechenden EU-Richtlinie, die der Bekämpfung des internationalen Terrorismus und der organisierten Kriminalität dienen soll.

 
USADow kaum verändert

Am New Yorker Aktienmarkt haben die Anleger erneut verstärkt bei Technologiewerten zugegriffen. Die Tech-Indizes Nasdaq Composite und Nasdaq 100 erreichten im Verlauf abermals Rekordstände.

 
TürkeiEndergebnis: 51,41 Prozent für Verfassungsreform in der Türkei

Bei dem Verfassungsreferendum in der Türkei haben nach dem amtlichen Endergebnis 51,41 Prozent der Stärkung der Stellung des Präsidenten zugestimmt. 48,59 Prozent votierten bei der Volksabstimmung am 16.

 
USAUnited Airlines schließt Vergleich mit rausgeworfenem Passagier

In der Affäre um den Rauswurf eines Passagiers hat die US-Fluggesellschaft United Airlines einen außergerichtlichen Vergleich mit dem Betroffenen erzielt. Das teilte der Anwalt des Fluggasts mit.

 
MazedonienChaos im mazedonischen Parlament - Acht Abgeordnete verletzt

Aufgebrachte Anhänger des langjährigen Regierungschefs Nikola Gruevski haben in der mazedonischen Hauptstadt Skopje das Parlamentsgebäude gestürmt. Die teils vermummten Angreifer gingen mit Stühlen auf Oppositionsabgeordnete los, von denen nach Medienberichten acht verletzt wurden.

 
DeutschlandBundesaußenminister erinnert bei Nannen-Preis an Deniz Yücel

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat dazu aufgerufen, neben dem in der Türkei inhaftierten Deniz Yücel auch andere gefangen genommene Journalisten nicht zu vergessen. Zugleich sagte Gabriel bei der Verleihung des Nannen-Preises in Hamburg: "Wir wollen vor allen Dingen, dass er (Yücel) frei kommt.

 
BayernKurzschluss legt Münchner S-Bahn lahm - viele Pendler betroffen

Mitten im Feierabendverkehr hat ein Kurzschluss am Münchner Hauptbahnhof den S-Bahn-Verkehr in der Stadt lahmgelegt. Zehntausende von Pendlern waren betroffen.

 
Nordrhein-WestfalenDortmund plant bei Pokalsieg Korso für BVB

Die Stadt Dortmund wird den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Fall eines Sieges im DFB-Pokalfinale mit einem Korso ehren. Dieser wird auch unter dem Eindruck des Anschlags auf den Mannschaftsbus am 11.

 
Nordrhein-WestfalenFamiliendrama in Bad Driburg: Vater tötet zwei Kinder und sich selbst

Nach einem Ehestreit hat ein Vater im ostwestfälischen Bad Driburg zwei seiner drei Kinder und sich selbst getötet. Einsatzkräfte fanden den Mann sowie dessen fünfjährige Tochter und den acht Jahre alten Sohn mit tödlichen Stichverletzungen in einer Wohnung, wie ein Polizeisprecher in Bielefeld sagte.