Basel Leer stehendes Haus brennt

Die Oberbadische, 10.08.2017 23:00 Uhr

Birsfelden (sda). In einem leer stehenden Einfamilienhaus in Birsfelden hat es in der Nacht auf Donnerstag gebrannt. Verletzt wurde niemand. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen gegen Mitternacht neben einem Ofen im ersten Obergeschoss eines derzeit unbewohnten Einfamilienhauses an der Lindenstraße aus, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Brandursache ist bislang unklar.

 
          0