Basel Natronlauge läuft aus

Die Oberbadische, 17.09.2017 17:00 Uhr

Aesch (sda). Bei einer Chemiefirma in Aesch sind am Freitagabend 100 Liter Natronlauge ausgelaufen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Für Menschen und Umwelt habe keine Gefahr bestanden.

Gegen 19 Uhr sei eine Leitung gebrochen, hieß es weiter. Die Gründe seien unklar. Ein Angestellter konnte das Auslaufen zwar rasch stoppen, doch da waren bereits rund 100 Liter fünfprozentige Natronlauge entwichen. Der Vorfall geschah im Innern eines Gebäudes, wie ein Polizeisprecher sagte.

Feuerwehr und die auf Chemie-Unfälle spezialisierte ABC-Wehr konnten die ausgelaufene Chemikalie rasch binden und entsorgen. Laut Polizei entstanden bei der Havarie auch keine Geruchsbelästigungen. Natronlauge alias Natriumhydroxid-Lösung ist eine der am häufigsten verwendeten Labor- und Industriechemikalien. Konzentriert wirkt sie auf der Haut ätzend.

 
          0