Berlin Frau stirbt nach Sturz aus 16. Stock - Mann festgenommen

dpa, 17.09.2017 11:22 Uhr

Berlin - In Berlin-Mitte ist eine 29-Jährige aus dem 16. Stock eines Hochhauses gestürzt und verstorben. Die Polizei nahm in der Wohnung einen Mann fest. Gegen den 30-Jährigen werde wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. Weitere Einzelheiten zu dem Unglück vom Samstagnachmittag in der Leipziger Straße waren zunächst nicht bekannt.

 
          0