Deutschland Spannung beim Kampf gegen Relegation am 34. Bundesliga-Spieltag

dpa, 20.05.2017 08:29 Uhr

Berlin - Trotz der bereits feststehenden Meisterschaft des FC Bayern verspricht der letzte Spieltag in der Fußball-Bundesliga Spannung. Der Hamburger SV will im Duell mit dem direkten Konkurrenten VfL Wolfsburg unbedingt die Relegation vermeiden. Auch der FC Augsburg, der bei 1899 Hoffenheim spielt, könnte noch auf Rang 16 rutschen. Hoffenheim hingegen hofft, Borussia Dortmund zu überholen und sich als dritter Club nach den Bayern und RB Leipzig direkt für die Champions League zu qualifizieren.

 
          0
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!