Deutschland Union will mehr Richter und Staatsanwälte zur Terrorbekämpfung

dpa, 20.05.2017 04:58 Uhr

München - CDU und CSU setzen bei der Terrorbekämpfung auch auf mehr Personal für die Justiz. "Um das Strafrecht als schärfstem Schwert gegen islamistischen Terrorismus effektiv durchsetzen zu können, wollen wir die Bundesanwaltschaft und die Generalstaatsanwaltschaften der Länder personell aufstocken", heißt es in einer aktualisierten Resolution, die kommende Woche bei der Konferenz der Vorsitzenden der Unionsfraktionen in München beschlossen werden soll und der dpa vorliegt. Auch für den Kampf gegen Hackerangriffe fordert die Union mehr Anstrengungen.

 
          0
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!