Efringen-Kirchen Jahrzehntelang für Allgemeinheit engagiert

Weiler Zeitung, 20.03.2017 23:36 Uhr

Efringen-Kirchen (mü). Die Generalversammlung der Feuerwehr-Abteilung Efringen-Kirchen (wir berichteten) bildete auch den Rahmen für Ehrungen, Neuaufnahmen und Beförderungen. Außerdem wurde über Übungen und Lehrgänge informiert.

Übungen: Die Floriansjünger haben 2016 zehn Geräteübungen, drei Maschinistenübungen, einen Schulungsabend und vier Atemschutzübungen abgehalten. Des Weiteren wurden sechs Gruppen- und Zugführerschulungen durchgeführt, die Ersthelfer-Sanitätsgruppe unter der Leitung von Philipp Kienle traf sich zu insgesamt sechs Übungen.

Ausbildung: Dennis Bodack hat im vergangenen Jahr einen Zugführerlehrgang und Karl Jockers sowie Manuel Osswald einen Gerätewartlehrgang absolviert.

Ehrungen: Markus Greiner wurde als amtierender Kommandant offiziell verabschiedet. Der neue Kommandant Dominik Rizzotti konnte die Wehrmänner Martin Bürgin, Nico Krebs, Pierre Brosch und Andreas Werner für 30 Jahre Dienst in der Feuerwehr ehren. Je ein gefülltes Weinglas für lückenlosen Probenbesuch konnten Jürgen Bühler, Fabian Lang, Andreas Riedler und Dominik Rizzotti entgegennehmen.

Neuaufnahmen/Austritte: Dominik Rizzotti freute sich, im Rahmen der Generalversammlung neue Kameraden begrüßen zu dürfen. Es waren dies Dennis Bodack, Philipp Walter, Andreas Eckert und Sören Zwieg. Lena Blatz, die in die Abteilung Kleinkems wechselte, wurde vom Kommandanten verabschiedet.

Beförderungen: Svenja Lang und Philipp Walter wurden zu Feuerwehrfrau und Feuerwehrmann befördert, zu Hauptfeuerwehrmännern ernannte der Kommandant Daniel Knobloch und Ingo Hügel.

 
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!