Grenzach-Wyhlen E bizzeli meh als nur nit nüt

mh, 12.02.2017 14:31 Uhr
Ganz und gar „nit nüt“ war die mit Spannung erwartete Premiere zu den  im Rekordtempo ausverkauften sechs Grenzacher Zunftabende. Die Zunftspieler zeigten, dass die Vorschusslorbeeren durchaus gerechtfertigt waren: Das Ensemble um Regisseur Peter „Pius“ Jehle brachte es wieder fertig, sein Publikum dreieinhalb Stunden bestens zu unterhalten.
Fotostrecke 35 Fotos