Großbritannien Erster Kuss vor Kirche: Kates Schwester Pippa hat geheiratet

dpa, 20.05.2017 14:46 Uhr

Englefield - Märchenhochzeit in England: Pippa, die kleine Schwester der britischen Herzogin Kate, hat am Samstag den Geschäftsmann James Matthews geheiratet. Journalisten erhaschten nach der Trauung einen Blick auf das sich küssende Brautpaar vor der St. Mark's Kirche im Örtchen Englefield. Zuvor hatten sich die beiden unter Ausschluss der Öffentlichkeit das Jawort gegeben. Zu den illustren Gästen zählten Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte sowie Williams Bruder, Prinz Harry.

 
          0