Hausen im Wiesental Wertvolles Angebot für Alt und Jung

Markgräfler Tagblatt, 19.03.2017 22:00 Uhr

Hausen (hf). Ein großes Lob sprach Bürgermeister Martin Bühler dem Turnverein bei dessen Hauptversammlung aus. „Es ist ein besonderes Erlebnis, bei einem Verein zu Gast zu sein, dessen 550 Mitglieder in 15 Abteilungen wertvolle Angebote schaffen“.

Der TV zeichnet sich durch ein breit gefächertes Angebot aus, das sowohl für die ganz Kleinen wie für die Senioren die Möglichkeit bietet, sich körperlich zu betätigen und wichtige Aktivitäten für die Dorfgemeinschaft zu leisten.

Jahresberichte

Schriftführerin Hanna Seemann erwähnte besonders die Teilnahme an der Aktion „Saubere Landschaft“ des Schwarzwaldverein, die Gestaltung des Kinderferienprogramms, das Turner-Kränzchen und den Familiennachmittag.

Kassiererin Christine Treiber legte einen positiven Jahresbericht vor.

Anschließend berichteten die Turnwarte aus ihren Abteilungen. Besondere Erwähnung verdient der Hinweis, dass die Aktiven des Vereins vom Mutter- und Kind-Turnen bis zu den Senioren-Angeboten mit bis zu 90 Jahren ein beachtliches Altersspektrum vorweisen und alle Teile der Dorfgemeinschaft erreichen können.

Lob vom Bürgermeister

In seinem Grußwort führte Bürgermeister Martin Bühler aus, schon bei kleinen Kindern seien immer öfter körperliche Defizite festzustellen. „Deshalb ist das Angebot des TV besonders wertvoll, mit dem ihr auch die Jüngsten erreicht und mit viel Engagement für Gesundheit, Beweglichkeit und Fitness für alle Mitglieder bis ins hohe Alter wirkt.“

Wahlen

Bei den Wahlen stellte sich Britta Siebold, welche die Geschicke des Vereins die letzten 14 Jahre leitete, nicht mehr zur Wahl. Zu ihrer Nachfolgerin wählten die Mitglieder Romina Eichin, die wegen eines Todesfalls in der Familie nicht an der Hauptversammlung teilnehmen konnte.

Schriftführerin Hanna Seemann bleibt im Amt. Als Abteilungsleiterin Leichtathletik fungiert Birgit Gorenflo, Übungsleiter Jugend-Leichtathletik sind Tina Keller und Claudia Bauer. Übungsleiter sind ferner Wolfgang Betsch, Elke Ruch, Susanne Meier, Gudrun Schmidt, Elke Seger, Romina Eichin, Jenny Schwank und Jasmin Seeli. Den Jugendvorstand bilden Alena Steinebrunner, Christian Rapp, Lisa Kärcher und Sarah Kärcher.

Abschied

Zum Abschluss verabschiedete das Vorstandsteam die langjährige TV-Vorsitzende Britta Siebold. Christine Treiber sprach ihr im Namen aller großen Dank für 14 Jahre und zwei Tage als Vorsitzende aus. „Du hast unseren TV mit Witz, Humor, Esprit und Charme geleitet“, erklärte Christine Treiber.

 
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!