Inzlingen Lehren nach Montessori

Die Oberbadische, 19.06.2017 23:00 Uhr

Inzlingen. In der Inzlinger Lernwerkstatt bei der Buttenbergschule (Sonnhalde 1b) findet am Freitag, 7. Juli, von 18 bis 20 Uhr ein Informationsabend zum nächsten Montessori-Diplomkurs statt. Das Angebot richtet sich an Lehrer und Erzieher an stattlichen und privaten Bildungseinrichtungen.

Der Infoabend geht dem am 22. September beginnenden Montessori-Diplomkurs voraus. Veranstalter ist die Lernwerkstatt Inzlingen in Zusammenarbeit mit der deutschen Montessori-Vereinigung. Am Infoabend wird Diplomkursleiter Albert Heller die Inhalte und die Organisation des Kurses detailliert vorstellen und in diesem Rahmen über das Leben Maria Montessoris und die Grundsätze der Montessori-Pädagogik informieren. Der Lehrgang selbst ist als berufsbegleitende Fortbildungsveranstaltung angelegt. Die Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung das nationale Montessori-Diplom verliehen.

Der Diplom-Kurs beginnt am 22. September und dauert bis Juli 2019. In der Regel findet einmal monatlich freitags eine Abendveranstaltung statt (18 bis 21.30 Uhr). Dazu kommt eine Ganztagsveranstaltung (samstags von 9 bis 16 Uhr). Die Schulferien sind veranstaltungsfrei. Die genauen Seminar- und Prüfungskosten werden am Infoabend mitgeteilt.

Weitere Informationen: Anmeldung zur Infoveranstaltung bei Susanne Detterer-Baljer, Lernwerkstatt Inzlingen, Tel. 07621/722 32, E-Mail: detterer@t-online.de.

 
          0