Italien Angriff im Mailänder Hauptbahnhof - Terrorismus?

dpa, 19.05.2017 19:51 Uhr

Mailand - Nach einem Angriff auf drei Sicherheitskräfte am Mailänder Hauptbahnhof wird gegen den Täter wegen internationalen Terrorismus ermittelt. Sein Facebook-Profil und seine Verbindungen würden untersucht, berichteten italienische Nachrichtenagenturen unter Berufung auf die Behörden. Der Mann, geboren in Italien und mit einem tunesischen Vater, hatte gestern Abend zwei Messer bei sich und einen Polizisten und zwei Soldaten attackiert, als diese ihn bei einer Routinekontrolle angehalten hatten.

 
          0
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!