Kreis Lörrach Botschafter gesucht

Die Oberbadische, 12.05.2015 23:04 Uhr

Die neue Bewerbungsphase für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) hat begonnen, teilt der Bundestagsabgeordnete Armin Schuster mit. Der Deutsche Bundestag entsendet im Rahmen des PPP auch im Programmjahr 2016/2017 Jugendliche für ein Austauschjahr in die USA. Zeitgleich sind junge US-Amerikaner zu Gast in Deutschland. Aktuell verbringt die amerikanische Stipendiatin Katja Hermann ein Jahr in Lörrach.

Bundestagsabgeordnete nominieren die PPP-Stipendiaten und übernehmen für sie eine Patenschaft. Allerdings hat das amerikanische Außenministerium seinen Anteil um 50 Prozent gekürzt. Armin Schuster zeigt sich zuversichtlich und ermuntert alle Interessenten, sich auf der Internetseite des Deutschen Bundestages zu bewerben. Bisher konnte Schuster jedes Jahr eine einen Stipendiaten aus seinem Wahlkreis in die USA entsenden. Die Bewerbungsfrist endet am 11. September. Weitere Informationen zum PPP unter www.bundestag.de/ppp.