Kreis Lörrach CDU will „hinhören, was die Bürger sagen“

Die Oberbadische, 26.09.2016 00:27 Uhr

Kreis Lörrach (wer). Der Kreisverband der CDU hat am Freitagabend im Beisein von zahlreichen Parteimitgliedern sein 70-jähriges Bestehen in Todtnau-Geschwend gefeiert. Dort wurde von Franz Dietsche mit Gleichgesinnten die Badisch Christlich Soziale Volkspartei (BCSV) gegründet, die Vorgängerorganisation der südbadischen CDU, wie unter anderem der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Günther Oettinger, in einer Videobotschaft erinnerte. Die Redner, unter ihnen Christa Bernauer, die Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Ortrun Schätzle, der ehemalige Landtagsabgeordnete Ulrich Lusche, Bundestagsabgeordneter Armin Schuster sowie Felix Schreiner, Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Waldshut, zeigten sich selbstkritisch: Neben einer Bestandsaufnahme der Union wurden auch aktuelle und zukünftige Herausforderungen beschrieben. Auf die Fragen der Zeit müssten die richtigen Antworten gegeben werden, sagte Schreiner. Das sei in der Vergangenheit nicht immer der Fall gewesen, verwies er auf die vergangene Landtagswahl. Und weiter: „Wir müssen hinhören, was die Bürger sagen.“ Im Rahmen des Abends wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. n Wir berichten noch ausführlich.