Kreis Lörrach Wirtschaftsjunioren feiern 60-Jähriges

Die Oberbadische, 19.03.2014 23:01 Uhr

Kreis Lörrach. Dieses Jahr wird für die Wirschaftsjunioren (WJ) Hochrhein ein geschichtsträchtiges. Über die 60 Jahre ihres Bestehens ist es der ehrenamtlichen Organisation nach eigener Darstellung seit 1964 nicht nur gelungen, die regionale Interessenvereinigung der Jungen Wirtschaft zu werden. „Mit unserem politisch neutralen und konsequent auf wirtschaftliche Themen ausgerichteten Aktivitäten bilden die Wirtschaftsjunioren Hochrhein im Netzwerk der Kreis- und Landesorganisationen eine attraktive Plattform für junge Unternehmer und Führungskräfte, die sich mit ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten in ein Netzwerk breitester Erfahrungen und Interessen einbringen und ebenso davon profitieren wolle“, heißt es in einer Mitteilung.

Den gesellschaftlichen Stellenwert der Wirtschaftsjunioren haben nach eigenen Angaben viele Unternehmen der Region erkannt. So könne man „auf eine illustre Runde ehemaliger Mitglieder (noch heute größtenteils ,Freunde der WJH’) schauen, und Führungskräfte in vielen Unternehmen raten ihren Nachwuchskräften gezielt zu einer Mitgliedschaft bei den WJ Hochrhein.“

Im Rahmen des 60-jährigen Bestehens ist es den WJ Hochrhein gelungen, die Ausrichtung der Landessitzung der Kreise nach Lörrach (21. bis 23. März) zu holen.

Die Vertreter-Organisation der Jungen Wirtschaft in den Landkreisen Lörrach und Waldshut-Tiengen feiert außerdem mit zirka 100 Gästen aus ganz Baden-Württemberg bei einem festlichen Empfang am 21. März im Alten Wasserwerk des SAK Lörrach. Erwartet werden dazu unter anderem auch Oberbürgermeisterin Gudrun Heute-Bluhm, der Präsident der IHK Hochrhein-Bodensee, Kurt Grieshaber, und der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster. Die geladenen Gäste dürfen sich neben einem kulinarischen Rahmenprogramm und den zahlreichen Gelegenheiten für einen Erfahrungsaustausch über die Kreisgrenzen hinweg als Höhepunkt des Abends auch auf ein Höhenfeuerwerk freuen.

Nach dem festlichen Empfang am Freitagabend wartet auf die Teilnehmer am Samstag eine umfangreiche Agenda zur Landessitzung. Gastgeber wird die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden sein, neben der IHK Hochrhein-Bodensee und zahlreichen Unterstützern aus der regionalen Wirtschaft einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung.