Lörrach Chemieunfall im Milka-Werk

mek, 18.06.2017 16:05 Uhr
Lörrach (mek). Auf dem Gelände von Mondelez International an der Brombacher Straße ist am Sonntagnachmittag ein chemischer Stoff ausgetreten. Laut der Einsatzzentrale der Lörracher Feuerwehr handelte es sich dabei um Ammoniak, ein stechend riechendes, farbloses, giftiges Gas, das zu Tränen reizt und erstickend wirkt. Das Leck sei aber rasch wieder geschlossen worden.

Ob es Verletzte gegeben hat, oder ob eine Gefahr für Anwohner bestand – es war ein stechender Geruch wahrnehmbar – dazu wollte sich vor Ort kein Mitarbeiter äußern. Das Firmengelände wurde weiträumig abgesperrt.  

Neben der Werksfeuerwehr und zwei Lörracher Löschzügen war auch der Gefahrgutzug des Landkreises im Einsatz.
Fotostrecke 2 Fotos
 
          2
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!