Zwei Live-Bands und

anschließend eine DJ-Party gibt es am Samstag, 22. Oktober, ab 20.30 Uhr in Lörrach im Nellie Nashorn. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Indie Splash“.

Die angekündigte Band „Illeist Collective“ musste kurzfristig absagen, stattdessen macht die Band „Elio Ricca“ den Auftakt des Abends. „Elio Ricca“ ist eine zweiköpfige Alternative-Rock-Band aus dem schweizerischen St.Gallen mit Schlagzeug, Gitarre und Gesang. Im Jahr 2014 gewann das Duo den „BandXost“-Wettbewerb.

Als zweiter Act des Abends stehen „Al Pride“ (Alternative/Blues/Folk/Pop/Indie) auf der „Indie Splash“-Bühne im Nellie Nashorn: Mit ihren ersten beiden Alben, vor allem aber mit ihren Shows geprägt von Charisma, großer Energie und Bühnenpräsenz hat sich die fünfköpfige Band in den vergangen Jahren zum Publikumsliebling in den Schweizer Hallen gespielt.

DJ „Indie Jones“

Ab 23 Uhr legt DJ „Indie Jones“ für alle Tanzwütigen auf, es gibt Indie Rock/Pop, Alternative und 1990er Crossover.

Weitere Informationen: Einlass ist ab 20 Uhr. Der Eintritt für Konzert und Party kostet zehn Euro, ermäßigt fünf Euro (nur Abendkasse), drei Euro (nur Party).