Lörrach Notfalldienst 

Die Oberbadische, 24.12.2013 00:00 Uhr

Rettungsdienst Polizeinotruf: Tel. 1 10 DRK-Rettungsdienst/Krankentransport: Aus allen Ortsnetzen ohne Vorwahl Tel. 192 22 Feuerwehr und Rettungsdienst: Tel. 1 12 Gasversorgung (für Lörrach und Inzlingen): Bereitschaftsdienst der Badischen Gas AG: 07621/ 40 23 0, badenova Störfall-Hotline: 08002 767 767 Ärztlicher Notfalldienst: (wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist): Gesamter Landkreis Lörrach: (Di. 7 bis Fr. 7 Uhr): Notfalldienstvermittlung Tel. 01805 19292 330 Notfallpraxis im Kreiskrankenhaus Lörrach: Sa./So./Feiertags: 10 bis 14 Uhr und 16 bis 23 Uhr Blansingen/Kleinkems/Welmlingen: Tel. 01805 19292 330 Hertingen: Tel. 01805 19292 330 Sonstige Ärzte Kinderärztlicher Notfalldienst für Lörrach, Weil, Binzen, Eimeldingen, Rümmingen, Wittlingen, Schallbach, Egringen, Fischingen, Efringen-Kirchen, Istein: (Di. 7 bis Fr. 7 Uhr): Notfalldienst-Vermittlung Tel. 01805 19292 330 Augenärzte: (Di. 7 bis Fr. 7 Uhr): Notfalldienst-Vermittlung, Tel. 01805 19292 330 Tierärzte: Groß- und Kleintiere: Dr. G. Attrodt, Steinen, Schloßstr. 1, Tel. 07627/14 98; Dr. Gudrun Horn, Schönau, Eggenrütte 10, Tel. 07673/3 88; Kleintiere: Dres. Kasa, Lörrach, Bahnhofstr. 11, Tel. 07621/91 93 20 Urologischer Notfalldienst: St. Elisabethen-Krankenhaus, Tel. 07621/171 43 40 Zahnärzte: (Landkreis Lörrach) - Notfalldienst-Vermittlung, Tel. 01805 19292 330, Praxisöffnungszeiten: Sa./So. 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr Krankenschwestern Evang. Diakoniestation LörrachLörrach: Tel. 4 62 26 Haagen/Tumringen: Tel. 4 62 26 Brombach: Tel. 4 62 26 Hauingen: Tel. 4 62 26 Katholische Sozialstation - Haus Lioba, Luisenstr. 9, Tel. 4 53 01 Evangelische Sozialstation Schopfheim: Tel. 07622/ 66 91 30 und 66 91 31 Kirchliche Sozialstation e.V. Grenzach-Wyhlen, Basler Str. 42, Tel. tagsüber 07624/ 50 17, Bereitschaft: 0170/ 5516974; Bürostunden Montag bis Freitag 7 - 13 Uhr Einzugsbereich der Evangel. Sozialstation „Südl. Markgräflerland“, Kandern: Gemeinden Bad Bellingen, Efringen-Kirchen, Kandern, Malsburg-Marzell und Schliengen mit allen dazugehörenden Ortsteilen: Wochenenddienst Tel. 07626/ 91 41 20 (Anrufbeantworter) Alten- und Krankenpflege Herbrich, Steinen, Tel. 07627/ 34 54 (für die Bereiche Steinen/Maulburg und Brombach/Haagen/Hauingen/Tumringen - Beratungs-, Informations- und Hilfestelle täglich 7 bis 19 Uhr Gevita - „Pflege Zuhause“: Ambulanter Dienst, Bereich Stadtgebiet von Lörrach mit allen Ortsteilen, Tel. 07621/41 20 Weil am Rhein - vorderes Kandertal - Diakoniestation: Tel. 97 96 0 - Tag und Nacht erreichbar Katholische Sozialstation Weil am Rhein: Tel. 9 81 11 - Tag und Nacht erreichbar Telefonseelsorge: Lörrach/Waldshut: 0800/111 0 111, kostenlos Frauenhaus Lörrach „Zufluchtsort für misshandelte Frauen und ihre Kinder“: Tag und Nacht, Tel. 07621/ 4 93 25 DRK Grenzach-Wyhlen: Nachbarschaftshilfe + ehrenamtl. Besuchsdienst: Tel. 07624/ 60 45 oder 80 704 DRK Grenzach-Wyhlen: Essen auf Rädern, Tel. 07624/ 72 56 od. 80 704 Apothekendienst Zusätzliche Informationsquellen über Festnetz (kostenfreie Rufnummer) 0800 00 22 8 33 oder Mobilnetz (max. 69 Cent/Minute) 22 8 33 oder www.aponet.de Lörrach/Weil am Rhein/Grenzach-Wyhlen/Rheinfelden/Kandern/Müllheim/Neuenburg/Bad Bellingen/Schliengen/Steinen: (Di. 8.30 bis Mi. 8.30 Uhr): Bahnhof-Apotheke, Lörrach, Turmstr. 41, Tel. 07621/31 31; (Mi. 8.30 bis Do. 8.30 Uhr): Frosch-Apotheke, Lörrach-Stetten, Basler Str. 19, Tel. 07621/91 93 10; (Do. 8.30 bis Fr. 8.30 Uhr): Bären-Apotheke, Weil am Rhein, Hauptstr. 188, Tel. 07621/7 30 00; Rabenfels-Apotheke, Rheinfelden-Herten, Bahnhofstr. 30, Tel. 07623/41 21