Wiesbaden - Der neue Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist heute in Deutschland. Am Vormittag besucht er einen Empfang in seiner Geburtsstadt Wiesbaden. Auf einer Pressekonferenz wird der Mercedes-Pilot dann Fragen beantworten. Für Rosberg ist es der erste Auftritt in Deutschland nach seiner Krönungsfahrt am Sonntag in Abu Dhabi. Der dritte deutsche Formel-1-Weltmeister nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel reist aus Malaysia an. Dort hatte Rosberg seine ersten PR-Auftritte nach dem WM-Triumph.