Rheinfelden Auf der Straße geht es rau zu

Die Oberbadische, 13.09.2017 15:35 Uhr

Rheinfelden. Wie rau die Sitten im Straßenverkehr mitunter sein können, zeigte ein Geschehnis am Dienstagnachmittag in der Moselstraße. Dort konnte ein Brüderpaar wegen eines auf der Straße stehenden Autos nicht ungehindert weiterfahren. Darüber regten sich die beiden Männer mehr als nötig auf und legten sich mit dem Fahrer des Autos an. Offenbar war beiden Seiten der Begriff Deeskalation fremd, und das Ganze mündete in Handgreiflichkeiten. Daran nahmen insgesamt fünf Personen teil. Vier davon erlitten Blessuren und klagten gegenüber der von Zeugen gerufenen Polizei über Schmerzen.

Der genaue Ablauf ist noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei Rheinfelden, Tel. 07623-74040, sucht Zeugen des Vorfalles, der sich kurz vor 17 Uhr vor dem Anwesen Moselstraße 2 zutrug.

 
          0