Rheinfelden Jugendliche greifen Mann an

Die Oberbadische, 12.09.2017 11:35 Uhr

Rheinfelden. Ein 54-jähriger Mann wurde am Montag in der Fußgängerunterführung zwischen Rheinbrückstraße und Rudolf-Vogel-Anlage in Rheinfelden von zwei Jugendlichen mit Schlagring angegriffen und verletzt. Nach Angaben des Mannes wurde es, nachdem er sich über deren lautstarkes Geschrei in der Unterführung beschwert hatte, von einem der beiden mit einem Schlagring und vom anderen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschließend flüchteten die Angreifer in Richtung Innenstadt. Eine eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Sie sind 16 bis 18 Jahre alt. Der eine truge eine schwarze Jacke, Jeans und dunkle Basecap, der andere eine blaue Jacke und ein helles Basecap.

Das Polizeirevier Rheinfelden ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Es sucht Zeugen und bittet um Hinweise bezüglich der Täter, Tel. 07623-74040.

 
          0