Rümmingen Walter Bürglin für 100 Blutspenden geehrt

Weiler Zeitung, 22.04.2017 00:00 Uhr

Im Gemeinderat Rümmingen wurden Blutspender geehrt: „Ein wichtiger Termin für mich, denn diese Menschen gehen mit gutem Beispiel voran. Deshalb sollte man sie im öffentlichen Rahmen ehren“, betonte Bürgermeisterin Daniela Meier. Anwesend war auch Manfred Dietz vom DRK Wollbach, der die Auszeichnungen des DRK mitgebracht hatte. Sagenhafte 100-mal Blut gespendet hat Walter Bürglin, der dafür die Blutspendernadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und von der Gemeinde einen großen Präsentkorb erhielt. 25-mal Blut gespendet haben Jürgen Bäuml und Michael Wegmann, die die Blutspenderehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz überreicht bekamen. Auf dem Foto sind zu sehen (v. l.) Bürgermeisterin Daniela Meier, Jürgen Bäuml, Walter Bürgin, Michael Wegmann und Manfred Dietz. Foto: Jutta Schütz

 
          0
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!