Schallbach Bogensport: Herbert Sinz wird Vizemeister

Weiler Zeitung, 14.09.2017 00:32 Uhr

Schallbach. In Leipzig haben die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Bogensportverbands stattgefunden. In der Klasse Ü 65 Compound reiste Herbert Sinz von den Bogensportfreunden Dreiländereck aus Schallbach als Titelverteidiger an.

Am ersten Tag galt es auf zwei Entfernungen (60 und 50 Meter) je 36 Pfeile abzugeben. Sinz erzielte dabei das drittbeste Ergebnis.

Am nächsten Tag fiel Sinz bei 40 Metern Distanz auf den vierten Rang zurück. Jetzt kam es auf die 30 Meter an, und da konnte er sein Missgeschick wieder gut machen. Sinz konnte den Wettkampf in seiner Altersklasse als deutscher Vize-Meister beenden. Sein Ergebnis war mit 1338 Ringen sogar noch besser als im Vorjahr.

Eine Woche später startete Dieter Fischer in Jena auch bei der Deutschen Meisterschaften in der Disziplin Jagdbogen und kam auf den zwölften Rang.

 
          0