Schönau Bergmännischer Zapfenstreich in Wieden

Markgräfler Tagblatt, 14.08.2017 00:00 Uhr

Wieden. Am kommenden Samstag, 19. August, wird der bergmännische Zapfenstreich in Wieden am Bergwerk aufgeführt. Es handelt sich um ein Spektakel in heimeliger Bergkulisse bei Schwedenfeuer, mit Laternen und Fackeln und mit einer besonderen Atmosphäre. Ein besonderes Erlebnis sind die Führungen im Besucherbergwerk Finstergrund, die mit historischem Geleucht ab 17 Uhr angeboten werden. Anschließend findet um 20 Uhr ein Platzkonzert mit der Bergmannskapelle Wieden statt. Bei Einbruch der Dunkelheit wird die Bergmannskapelle im Fackellicht aus dem dunklen Wald marschieren, um den „Bergmännischen Zapfenstreich“ aufzuführen. Ab etwa 18.30 Uhr wird ein Shuttlebus eingesetzt, der die Besucher ab der Bushaltestelle Finstergrund direkt bis zum Bergwerk bringt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.

 
          0