Schopfheim Den Traum vom Fliegen erfüllt

Markgräfler Tagblatt, 11.06.2014 23:03 Uhr

Der 16-jährige Gymnasiast Steven Probst von der Segelfluggruppe Schopfheim ( hat sich freigeflogen. Die ersten drei Alleinflüge bilden den Abschluss des ersten Ausbildungsabschnittes. Dabei bleibt der Fluglehrer am Boden, beobachtet den Flugschüler und kann gegebenenfalls Anweisungen über Funk erteilen. Steven hat in 51 Starts mit Fluglehrer und 5,1 Stunden Gesamtflugzeit die Grundlagen zur Beherrschung des Flugzeuges erlernt.

Neben dem ersten Streckenflug, der Steven noch bevorsteht, ist der erste Alleinflug meist das prägenste Ereignis in einer fliegerischen Karriere.

Der 16-Jährige beschreibt diesen freudigen Moment wie folgt: „Es war überwältigend zu wissen, dass ich das Flugzeug alleine, ohne Hilfe fliegen und auch landen konnte.”

Joachim Bohlander und Hanfried Hesselbarth überzeugten sich in Überprüfungsstarts von seinem fliegerischen Können und entschieden, dass er nun in der Lage ist, die Ask 21 alleine zu fliegen.

 
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!