Schopfheim „Politik mit Augenmaß und Verstand“

Markgräfler Tagblatt, 01.01.2017 22:00 Uhr

Nachdenkliche Worte schlug Stadtverbandvorsitzende Heidi Malnati beim traditionellen Jahresabschlusshock der CDU am Freitag vor etwa zwei Dutzend Gästen an – unter ihnen Schopfheimer Gemeinderäte, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Ortrun Schätzle, Ehrenbürger Gunter Zabel und Vertreter aus Nachbarvereinen und Kreisverband.

Schopfheim. Heidi Malnati zeigte sich „zutiefst entsetzt und erschüttert“ im Angesicht von Kriegen und Terror, und betonte, welche Bedeutung gerade in einer solchen Welt dem Zusammenrücken und der Begegnung zukomme: „Wir, die uns zur CDU bekennen, dürfen nicht zulassen, dass Hass, Gewalt und Fanatismus unsere Werte und Kultur zerstören“, sagte Malnati. Die Politik sei gefordert, alles dafür zu tun, „dass wir in Deutschland frei und sicher leben können“. Dafür

Stadtverband

gelte es auch, klare Kante gegenüber Gewalttätern und Terroristen zu zeigen.

Für den Schopfheimer Stadtverband stand mit dem 60. Geburtstag im vergangenen Jahr ein „stolzes Jubiläum“ an. Mit dem Kreisparteitag und dem Besuch von Finanzminister Schäuble im Rahmen des Landtagswahlkampfes war der Stadtverband Gastgeber zweier großer Veranstaltungen. Zufrieden zeigte sich Malnati mit Blick auf ihr Vorstandteam, das unterm Credo „Politik mit Augenmaß und Ver- stand“ eine gute Mischung aus erfahrenen, neuen, jungen und älteren Amtsträgern zusammenbringe. Malnati erinnerte an die CDU-Sammelaktion zugunsten von Flüchtlingskindern, bei der ein ganzer Autoanhänger an Helmen, Knie- und Ellbogenschützern zusammenkam.

Bundestagswahl

Als großer Kraftakt stehe 2017 die Bundestagswahl an. Der Stadtverband werde dabei Plakatieren, Marktstände organisieren, und den Kandidaten Armin Schuster unterstützen, der als Sicherheitsbeamter in der „momentan überaus schwierigen Zeit“ in der Lage sei, die Situation richtig einzuschätzen und auch den Mut zu klaren Worten habe.

Ehrungen

Einige Mitglieder wurden in Abwesenheit für ihre langjährige Treue zur CDU geehrt. Alfons Lienhardt hält dem Stadtverband seit 60 Jahren die Treue, was von der Stadtverbandvorsitzenden Heidi Malnati mit einem Riesenkompliment quittiert wurde. Bereits ein halbes Jahrhundet ist Rudolf Neudecker Mitglied der CDU, Rolf und Hildegard Hetzel gehören seit 40 Jahren dazu.

Weitere Informationen: Siehe auch Berichte auf dieser Seite „Draufbolzen bringt nix“ und „Bereicherung für unseren Stadtverband“.