Steinen Benjamin Blum übernimmt CDU-Vorsitz

Markgräfler Tagblatt, 23.10.2016 22:00 Uhr

Marc Sutterer kam am Freitag fast schon hemdsärmelig und „bewusst ohne Krawatte“ zur CDU-Hauptversammlung ins „Vesuvio“.

Steinen (hjh). Armin Schuster („Na, so alt bin ich ja nun auch noch nicht“) legte seine Krawatte ebenfalls demon­strativ ab, nachdem Sutterer durch sein saloppes Auftreten den soeben vollzogenen „Generationswechsel“ an der Spitze des Ortsverbandes auch irgendwie bildlich zum Ausdruck gebracht hatte.

Die Ursache der Marscherleichterung: Benjamin Blum wurde einstimmig zum Nachfolger von Bernhard Ebner an die Spitze des CDUOrtsverbands Steinen-Höllstein gewählt. Der hatte (wie in der Samstagsausgabe berichtet) nach fast 20 Jahren sein Amt als Ortsverbandsvorsitzender ebenso zur Verfügung gestellt wie sein Stellvertreter Wolfgang Deschler, der von Sabine Glaser ersetzt wird. Fritz-Martin Weis bleibt für die Finanzen zuständig. Und die Verjüngungskur komplett macht die Hägelbergerin Stephanie Senn, die Dietrich Eberhardt als Schriftführerin ablöst.

Die „alten Haudegen“, die in den zurückliegenden Jahren nicht nur nach Meinung des Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Armin Schuster „Großes geleistet“ haben, bleiben dem Ortsverband aber erhalten. Kreisrat Wolfgang Deschler, Dietrich Eberhardt, Bernhard Ebner, Gabriele Kaiser-Bühler und Marc Sutterer unterstützen das neue Vorstandsteam als Beisitzer.

 
 

Lesen Sie bis Jahresende das Verlagshaus Jaumann ePaper auf all Ihren Geräten für einmalig 38,50 Euro und sichern Sie sich einen 15,00 Euro Gutschein Ihrer Wahl. Hier geht's zum Angebot!