Steinen-Hägelberg (gpn). Sein 725-jähriges Bestehen konnte Hägelberg im vergangenen Jahr unter eigenem Logo im Rahmen zahlreicher Feste feiern. Nun richtet sich der Blick nach vorne: Der Traum vom neuen Haus für die Dorfgemeinschaft braucht tatkräftige Helfer.

„Das habe ich noch nie erlebt, dass bei einem Spatenstich so viele Leute waren“, zitierte Ortsvorsteherin Gabriele Kaiser-Bühler einen der Bauleute vom Dorfgemeinschaftshaus, die am 20. Juni bei dem großen Ereignis mit dabei waren. Mit einigen Bildern erinnerte sie an den denkwürdigen Tag. Auf der Website www.hägelberg.de kann man sich im Bildertagebuch den Baufortschritt anschauen.

Insgesamt wurde und wird im Dorf viel gebaut, einige Wohnhäuser sind schon fertig, weitere kommen in den Baugebieten „In den Bergen“, „Im Hägstel“ und „Im Zirkel“ dazu. Ortschaftsrat Uwe Bühler regte an, die Buslinie bis zum Gebiet „In den Bergen“ zu verlängern, vor allem im Hinblick auf viele Kinder, die von dort aus den Schulbus nutzen könnten. Gabriele Kaiser-Bühler versprach, nachzuhaken.

Ein großes Dankeschön richtete Ortsvorsteherin Gabriele Kaiser-Bühler an alle Hägelberger, die mit ihrem Einsatz an einer lebendigen Dorfgemeinschaft mitgewirkt haben. Ebenso dankte sie den Vereinen, Institutionen und nicht zuletzt Bürgermeister Rainer König sowie der Gemeinde für die Unterstützung. Mit einem Willkommensaufruf ermunterte sie alle Bürger, das Dorf- und Vereinsleben mitzugestalten, sei es mit einem Amt in einem der Vereine, mit eigenen Ideen oder als Helfer bei der ein oder anderen Veranstaltung. Mit einem geselligen Umtrunk klang der Abend aus, zu dem auch Bürgermeister Rainer König und die Gemeinderäte Benjamin Blum und Stefan Lenz gekommen waren. Die beiden Bürgermeisterkandidaten Gunther Braun und Benjamin Blum nutzten die Gelegenheit zum Gespräch.

Weitere Informationen: Am 31. Dezember 2015 hatte Hägelberg 674 Einwohner; es gab 2015 zwölf Sterbefälle und vier Geburten. (2014: Zwölf Sterbefälle, vier Geburten).