Weil am Rhein Gemütliche Abende am Lagerfeuer

Weiler Zeitung, 13.09.2017 00:00 Uhr

Weil am Rhein-Haltingen. 26 „Reblichtli“ – Scoutmädchen vom CVJM Haltingen – machten sich kürzlich auf den Weg nach Malsburg zum „Sommerlager uff’m Hörnli“. Eine „Probenacht“ hatten sie schon vorher auf dem Scoutgelände in Haltingen verbracht, sodass auch die jüngeren Mädchen, für die es das erste Lager war, frohen Mutes und gespannt auf die Erlebnisse waren. Beim Aufbau der Zelte und Lagerbauten wie des großen Eingangstors, Zäunen, einem Regal und einem Kreuz für die Andachten konnten die Teilnehmerinnen zeigen, was sie in den vergangenen Monaten gelernt und geübt hatten.

Am dritten Tag wurde es richtig nass und kalt. Aber selbst der Dauerregen, der sogar eines der Zelte zum Einstürzen brachte, und nächtliche Temperaturen von unter zehn Grad mitten im Sommer konnten den tapferen Mädchen die Laune nicht verderben. Sie waren bereit, sich nicht unterkriegen zu lassen. Und so saßen sie abends gemütlich unter dem Jurtendach am Feuer und sangen gegen den prasselnden Regen an.

Mehrere „Überfälle“ der Jungen-Scoutgruppen mussten während des Lagers abgewehrt und geklaute Fahnen zurückerobert werden, aber am Ende waren sich alle einig: „Das war ein wunderbares Lager, von dem wir noch lange erzählen werden.“

 
          0