Weil am Rhein Park & Control: Vertragsstrafen statt Verwarngeld

Weiler Zeitung, 02.12.2016 00:00 Uhr

Weil am Rhein. Die Betreibergesellschaft des Insel-Parkhauses, Park & Control, wehrt sich gegen die Kritik von SPD-Stadtrat Jürgen Valley“, wonach auf der Internetseite von Park & Control von „Verwarngeldern“ die Rede sei und die Verwendung dieses Begriffs suggeriere, dass es sich um eine offzielle Geldbuße handle. Tim Kube von „Apcoa Parking Deutschland“ aus Stuttgart nimmt dazu wie folgt Stellung: „Ich möchte anmerken, dass es sich dabei wohl um eine Verwechslung handelt, denn auf der Website von Park & Control war und ist an keiner Stelle von „Verwarngeldern“ die Rede, sondern von „Vertragsstrafen“, was auch der juristisch korrekte Begriff ist.“