Anzeige 25 Jahre Friseur & Kosmetik Karpischek in Lörrach

von
Seit 25 Jahren führt Reinhard Karpischek seinen Friseursalon am Senser Platz 1 in Lörrach. Quelle: Unbekannt

(pad). Schöne Haare steigern das Lebensgefühl. Seit 25 Jahren bürgt das Friseur-Team von Reinhard Karpischek für beste Qualität. Den Grundstein für seine Karriere legte der heute 53 Jahre alte Österreicher im Salon des einstigen Weltmeisters Lagoja in Salzburg. In dessen Salon an der Linzergasse in der Mozartstadt absolvierte Karpischek die Ausbildung. Anschließend arbeitete er ab 1987 zehn Jahre lang im einstigen Lörracher Friseurgeschäft seines Onkels Martin Karpischek.

Zwischenzeitlich zum Meister avanciert, eröffnete der junge Geschäftsmann am 8. Januar 1997 auf rund hundert Quadratmetern seinen eigenen, den heutigen Salon Karpischek am Senser Platz 1. „Ich habe diesen Schritt zu keiner Zeit bereut“, bestätigt der Inhaber im Gespräch mit unserer Zeitung. Gemeinsam mit seinem engagierten Team kreiert Karpischek maßgeschneiderte Looks für seine Kunden. Hier bildete er über die Jahre hinweg auch Lehrlinge aus. Zum ständigen Team des Meisters gehören seine Ehefrau Christine Streit und weitere vier Friseurinnen. „Eine zusätzliche Kraft würde ich gerne einstellen“, verrät der Inhaber.

Karpischek arbeitet gerne mit erlesenen Schnitt- und Farbkreationen, Hochsteckfrisuren und Avantgarde-Styles. Seine Devise: „Haare sind wie Schmuck und unterstreichen die Persönlichkeit. So sind Haare eine geniale und wandelbare Ausdrucksform von Individualität und Extravaganz. Haare sind das einzige Accessoire, das wir nie ablegen.“ Dementsprechend wichtig seien gute Friseurinnen und Friseure, die ihren Beruf lieben und verstehen.

Den freundlichen Service und die Kreativität im Salon Karpischek wissen Kundinnen und Kunden jeden Alters zu schätzen. Sie kommen naturgemäß vorwiegend aus Lörrach und Umgebung, aber auch aus ganz Südbaden, aus Basel, Bern, Zürich und sogar aus Genf.

Zum Selbstverständnis seiner Arbeit sagt der Meister: „Meine Absicht ist es, Schönheit, Umwelt, Kunst und Wohlbefinden in Einklang zu bringen.“ Deshalb habe er sich dazu entschlossen, für seine Kundinnen und Kunden besonderen Wert auf ein ganzheitliches Konzept rund um die Schönheit von Haar und Haut zu legen – mit exklusiven und hochwertigen Behandlungen und ausgewählten Produkten aus natürlichen Blumen- und Pflanzenessenzen. Karpischek: „Bester Service ist für uns viel mehr als eine reine Verantwortung.“

Der Salon bietet auch vielfältige Haartherapien und einen Brautservice an. Dazu gehört natürlich der perfekte Schnitt – aber das Angebot reicht darüber hinaus: „Bei uns erhält man vom Haarschnitt über die Pflege bis hin zu den Details nur das Beste – ob im Service, bei den Produkten oder der Beratung“, so Karpischek.

Zu den Offerten des Salons gehört auch die individuelle Fertigung von Perücken für Patienten der Onkologie. Darüber hinaus kümmert sich eine geschulte Mitarbeiterin um medizinische Fachfußpflege und Aromatherapie.

„Alles in allem“, so Karpischek: „Service heißt bei uns, sich Zeit nehmen für die individuellen Wünsche eines jeden Kunden, sich Zeit nehmen für seine Persönlichkeit, seine Schönheit, sein Wohlempfinden.“

  • Bewertung
    1

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading