Anzeige Digitale Ausbildungsbörse Grenzach-Wyhlen

Solch direkte Kontakte kann es dieses Jahr leider nicht geben. Alles läuft digital.Foto: Manfred Herbertz Foto: Die Oberbadische

Grenzach-Wyhlen (mh). Auch in diesem Jahr hat Bürgermeister Tobias Benz die Schirmherrschaft über die diesmal virtuell stattfindende Ausbildungsbörse übernommen.

Der Bürgermeister lobt in seinem Grußwort die Veranstaltung, die dank des großen ehrenamtlichen Engagements der Organisatoren zu einer festen Einrichtung in der Gemeinde geworden sei und die sich großer Beliebtheit erfreue.

„Diesmal wird, durch die Umstände bedingt, die Börse nicht im Schulzentrum stattfinden, sondern digital. Es freut mich sehr, dass wieder zahlreiche Unternehmen aus Grenzach-Wyhlen und der gesamten Region an der alternativen Ausbildungsbörse teilnehmen“, betont Benz.

Er weist auch auf die verschiedenen Studiengänge hin sowie auf die besonderen dualen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die in Handel, im Gewerbe und in der Industrie angeboten werden. „Diese stehen bei der Ausbildungsbörse im Mittelpunkt“.

Benz bezeichnet dies als ein wichtiges Signal zur dringend erforderlichen Stärkung der dualen Ausbildung, die für junge Menschen attraktive Karriereperspektiven bietet und zudem eine interessante Alternative zu einem Studium darstelle.

So gibt der Schirmherr gute Wünsche mit auf den Weg: „Ich wünsche der diesjährigen Ausbildungsbörse einen erfolgreichen digitalen Verlauf. Für die teilnehmenden Firmen hoffe ich auf interessante Kontakte zu vielen potenziellen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“.

Folgende Firmen, Verbände und Organisationen stehen vom 8. bis 13. März digital mit Informationen zur Berufsausbildung den interessierten Schülern Rede und Antwort:

n  Agentur für Arbeit Lörrachn AWO Seniorenzentrum Emilienpark Grenzach-Wyhlenn  BARMER Lörrach

n BASF Grenzach GmbH

n Bayer Standort Grenzach

n Bundeswehr – Karriereberatung der Bundeswehr

n Deutsche Bahn, Stuttgart

n Deutsches Rotes Kreuz, Lörrach

n dm-drogerie Märkte, Lörrach

n DHBW Lörrach

n DSM Nutritional Products

GmbH, Grenzach-Wyhlen

n Endress+Hauser SE+Co. KG, Maulburg

n  ETAVIS Kriegel+Schaffner AG, Basel

n  Evonik Operations GmbH,

Rheinfelden

n  Galeria Karstadt Kaufhof

GmbH, Lörrach

n Gemeinde Grenzach-Wyhlen

n Gewerbeschule Lörrach

n Gewerbeschule Rheinfelden

n Grieshaber Logistik, Bad Säckingen

n Hauptzollamt Lörrach

n Hennemann GmbH Grenzach-Wyhlen

n Hieber’s Frische-Center KG,

Binzen

n ISBA gGmbH – Internationale Studien- und Berufsakademie, Freiburg

n Dr. Levante GmbH & Co. KG, Grenzach-Wyhlen

nLidl Vertriebs-GmbH & Co. KG, Grenzach-Wyhlen

n LOEBA Treuhand GmbH,

Lörrach

n Mathilde-Planck-Schule, Lörrach

n mhplus – Krankenkasse, Rheinfelden

n Polizeipräsidium Freiburg

n A. Raymond, Lörrach n Roche Pharma AG,

Grenzach-Wyhlen

n Heinrich Schmid GmbH &Co. KG Grenzach-Wyhlen

n Schöler Fördertechnik AG,

Rheinfelden

n Sparkasse Lörrach-Rheinfelden

n Sparkasse Markgräflerland,

Weil am Rhein

n Spiel- und Kulturhaus

Tutti Kiesi, Rheinfelden

n St. Josefshaus Herten

n Optik Turski GmbH, Grenzach-Wyhlen

n Volksbank Dreiländereck eG, Lörrach

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading