Anzeige Hausmesse bei der Firma Arnold in Kandern

Vater Norbert (links) und Sohn Martin Arnold (Zweiter v. r.) mit Mitarbeitern. Foto: Ralph Lacher

Kandern - Die Hausmesse findet am Sonntag, 19. Mai, von 11 bis 18 Uhr auf dem Betriebsareal an der Ecke Waldeckstraße/Bergwerkstraße statt.

In allen drei Handwerkssparten, also im Heizungsbau, in der Baublechnerei und im Sanitärbereich, werden die Mitarbeiter ihr Handwerk demonstrieren. Mitbeteiligt sind auch namhafte Hersteller, mit denen Arnold erfolgreich zusammenarbeitet. Schwerpunkt der Präsentationen werden regenerative Energieformen sein, etwa Photovoltaik-Anlagen in Kombination mit Wärmepumpen, aber auch Pellets- und Holzfeuerung, Öl-, Gas- und Brennwertheizungen.

Dazu präsentiert das Familienunternehmen sein Rund-um-Angebot aus dem Bereich Badsanierung: etwa barrierefreie Bäder mit höhenverstellbaren und spülrandlosen Toiletten sowie Dusch-WCs, Wellness im Bad sowie Wasseraufbereitung inklusive Kalkschutz.

Im Bereich Baublechnerei, dem weiteren Unternehmensstandbein, wird man Kupfer-, Titanzink-, Aluminium- und Edelstahlverkleidungen sowie Sarnafil-Flachdach-Arbeiten zeigen und in allen Segmenten über aktuelle Entwicklungen informieren. Die Bewirtung übernimmt die Jugendfeuerwehr.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading