Anzeige Schlossgrabenfest in Lörrach-Brombach

Lörrach-Brombach (pad). Der Countdown läuft. Mit dem Fassanstich durch Ortsvorsteherin Silke Herzog beginnt am morgigen Samstag um 15 Uhr das 46. zweitägige Brombacher Schlossgrabenfest rund ums „Schlössli“. 21 Vereine und Organisationen sind mit zahlreichen Helferinnen und Helfern in den Startlöchern. Auch gewerbliche Anbieter machen mit.

Das Fest steht für Tradition, Beständigkeit und Gemütlichkeit. Es wird überwiegend von Ehrenamtlichen gestemmt. Das schafft ein großartiges Gefühl des Miteinanders. Die Arbeit rund ums Fest dauert das ganze Jahr. Die gute Motivation der gesamten Helferschar beruht auf einem tollen Einvernehmen aller Beteiligten aus Vereinen, Geschäftswelt und Ortsverwaltung.

Herzog freut sich auf das Ereignis: „Für das Miteinander in der Gemeinde ist das Fest von großer Bedeutung.“ Die Rathauschefin lobt das Organisationsteam mit Stephan Ziegler, Markus Hasler, Lisa Stiller, Ellen Dellers, Simone Wojtynek und Alf Wehner. Sie entwarfen auch ein Schlossgrabenfest-Blättli mit neuer Gestaltung.

Zum Festauftakt am Samstag werden der Musikverein Brombach und der Chor Brombach im Schlosspark unterhalten. Am Abend des ersten Festtags gibt’s besondere musikalische Attraktionen im Jugendraum der Kaltenbach-Stiftung, beim Musikverein Brombach, bei der Feuerwehr und den Pfadfindern.

Am Sonntag wird das Schlossgrabenfest um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt der Feuerwehr eröffnet. Danach treten um 11 Uhr Tina & Jo auf. Weiter sorgen für Unterhaltung: 11 Uhr die Hebelmusik Hausen, 12.45 Uhr Harmonika-Orchester Murg, 14.30 Uhr Musikverein Höllstein, 16.15 Uhr Musikverein Hauingen.

„Clown Pat“ startet sein Programm um 14 Uhr. Zeitgleich findet von 14 bis 17 Uhr das beliebte Kinderschminken im Jugendraumstatt. Ein Höhepunkt ist ab 16 Uhr das Entenrennen auf dem Dorfbach. Rote Renn-Enten können für 2,50 Euro bei den „Enterichen“ erworben werden. Sie sind von 12 bis 15 Uhr auf dem Festgelände unterwegs. Für die schnellsten Enten gibt es Preise der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden.

Ein besonderes Ereignis ist die große Tombola mit dem 1500-Euro-Hauptpreis, einem Reisegutschein des Reisebüros Seilnacht. Dazu werden an beiden Tagen auf dem Festgelände Lose für einen Euro verkauft. Insgesamt gibt es 54 Preise, die von Freunden und Gönnern des Schlossgrabenfestes beigesteuert wurden.

Geworben wird auch für die neue Brombacher Sporthalle, deren Fertigstellung bis März 2020 erfolgen soll. Sie wird mit einem großen Fest den Brombacher Sportvereinen und der Bevölkerung übergeben.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

E-Auto

Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich bei der Klimadebatte auf die Elektromobilität festzulegen. Er benutze ein Fahrzeug mit hocheffizientem Diesel-Motor und sehr viel geringerem CO2-Ausstoß. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading