Anzeige Spatenstich für 22 neue Wohnungen in Rheinfelden

Mit dem ersten Spatenstich fiel der Startschuss für den Bau eines Mehrfamilienhauses in der Adelbergstraße in Rheinfelden mit 22 Wohnungen. Das Besondere: Stahlbeton- und Holzbauweise werden hier kombiniert. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Rheinfelden (lu). Gehobener Wohnkomfort in einer Top-Lage in Rheinfelden: Derzeit entstehen in der Adelbergstraße insgesamt 22 Wohnungen mit wunderschönem Blick auf den Rhein sowie auf die Altstadt von Schweizer Rheinfelden. Nachdem der Bauträger, die Firma SR-Projektbau GmbH, mit Sitz in Wembach im vergangenen Jahr das Grundstück gekauft hatte, ging es in diesen Tagen und Wochen nach neunmonatiger Planungs- und Projektierungsphase los. Der erste Spatenstich ist nach dem Abriss der früheren Bebauung erfolgt, die Neubauarbeiten sind derzeit in vollem Gange. Im Frühjahr 2022 wird mit der Fertigstellung gerechnet.

Die Firma SR Projektbau erstellt hier ein innovatives und einzigartiges Mehrfamilienwohnhaus mit 22 Wohneinheiten mit modernen und zeitgemäßen Grundrissen, 23 überdachten Stell- und zehn Außenstellplätzen.

Die große Besonderheit an diesem Projekt ist die Kombination aus Stahlbeton- und Holzbauweise. So wird hier der Keller und das Erdgeschoss, das als Parketage genutzt wird, in Stahlbetonweise erstellt werden.

Aufbauend auf das Parkgeschoss werden die Wohnungen mit insgesamt drei Vollgeschossen und einem Attikageschoss als Dachgeschoss in Holzbauweise hergestellt. Bei diesem Projekt werden die Vorzüge der massiven Stahlbetonweise mit den Vorzügen der gesunden, nachhaltigen und energieeffizienten Holzbauweise kombiniert und zu einem innovativen Wohnprojekt, welches in dieser Art und Größe im Landkreis Lörrach bislang einmalig ist, zusammengefügt. Sämtliche Wohnungen werden über Aufzüge erschlossen und sind barrierefrei zu erreichen.

Top-modern gestaltete Bäder sowie großzügige barrierefrei zugängliche Balkone und große Fensterfronten in den Wohnräumen bilden insgesamt eine zeitgemäße Architektur, die den aktuellen Wohnbedürfnissen und Ansprüchen heutiger Kunden gerecht werden.

Im gesamten Objekt sind kleinere Zwei-Zimmer- bis hin zu großen Vier-Zimmer-Wohnungen mit Flächen von 65 bis maximal 158 Quadratmetern geplant.

Energetisch ist das Mehrfamilienwohnhaus auf die neusten Anforderungen konzipiert und wird die KfW-55 Qualität erreichen. Eine moderne Holz-Pellet-Heizung mit Fußbodenheizung wird das Objekt mit Wärme versorgen. Das Gesamtprojekt wurde durch die SR Projektbau GmbH geplant und projektiert. Ebenso erfolgt der provisionsfreie Verkauf über die SR Projektbau. Für die bauliche Ausführung wurde die Firma Holzbau Bruno Kaiser aus Bernau als Generalunternehmer beauftragt. Dank der hervorragenden Lage am Adelberg in Rheinfelden war bereits kurz nach Verkaufsstart ein Drittel aller Wohnungen reserviert.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet laut Medienberichten offenbar bis Ostern mit einem Lockdown. Gehen auch Sie von einer langen Zeit der Einschränkungen aus?

Ergebnis anzeigen
loading