Auggen Am Brunnenbuck wird gerockt

Weiler Zeitung, 26.07.2017 22:00 Uhr

Hock und Open-Air-Rockfestival in einem. Zum 14. Mal laden die Anwohner des Auggener Brunnenbucks gemeinsam mit Sternen-Wirt Bernd Kurzbach am Samstag, 19. August, zum „Brunnenbuck-Rock“. Auf vier Bühnen entlang des Brunnenbucks ist für musikalische Unterhaltung gesorgt.

Beginn der Live-Musik ist ab 17 Uhr auf der Sternen-Bühne mit „Skinny Phil and the Fat Chicks“ (Blues/Rock), „Flathead“ (Classic-Rock), „Screaming Kids“ (Neo-Rockabilly/Psychobilly) aus Frankreich. Headliner ist die Glam-Punk’n’Roll-Band „Gutter Queens“ aus Zürich. Anschließend steigt ab 23 Uhr die Aftershow-Party mit „DJ Otti“ im Schlachthaus. Auf der Opitz-Bühne (Brunnenbuck 11) spielen „Ruby and the Rubber Ducks“ (Outlaw Country), „The Burnout Trio“ (Rock’n’ Roll/Rockabilly/Psychobilly). Im Winzerhof (Brunnenbuck 12) treten „Amy & Piego“ (Rock/Pop/Indie/Grunge) sowie die „Purple Painted Ponies“ (Blues/Folk/Rock) auf. Auf der Fass-Bühne (Brunnenbuck 1) spielen die Lokalmatadoren „Nix“ (Blues/Rock). Tagsüber ist ein Flohmarkt.