Auggen Mitgliedern wird viel geboten

Der geschäftsführende Vorstand des Auggener Gewerbevereins ist wieder komplett (v.l.): Neu im Vorstand sind Schriftführer Martin Möller und der stellvertretende Vorsitzende Markus Schröder. Bereits im vergangenen Jahr wurden Schatzmeisterin Andrea Haberstroh und Vorsitzende Susanne Kusserow gewählt. Foto: Alexander Anlicker

Auggen - Der Vorstand des Gewerbevereins Auggen ist wieder komplett. Susanne Kusserow (Gärtnerei Krafft-Franken), die vor einem Jahr zur Vorsitzenden gewählt wurde, hat mit Markus Schröder (Pearl Factory Outlet) wieder einen Stellvertreter bekommen. Schröder wurde ebenso einstimmig gewählt wie Martin Möller (Flora Garten- und Landschaftsbau), der als Schriftführer die Nachfolge von Andrea Wehrle antritt.

Zuvor ließ die Vorsitzende die vergangenen zwölf Monate in ihrem Rückblick Revue passieren.

Rückblick

Unter anderem freut sich der Gewerbeverein über drei neue Mitgliedsbetriebe. Höhepunkt war der Gewerberundweg vor 14 Tagen. „Wir haben Glück gehabt mit dem Wetter“, stellte Kusserow fest. Die Parkplätze waren schon zu Beginn voll und die Leistungsschau war gut besucht, der ab 16 Uhr einsetzende Regen habe allerdings zu einem schlagartigen Abbruch geführt, ergänzte sie.

Andreas Flury begrüßte das Motto „Gewerbe pur“. Ohne parallel stattfindenden Flohmarkt und Kinderkleidermarkt seien nur interessierte Besucher gekommen, stellt er fest.

Beschränkte sich der Gewerbeverein mit seinem Veranstaltungsprogramm in den vergangenen Jahren auf den Gewerberundweg, so wird den Mitgliedern nun deutlich mehr geboten.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Gewerbevereins nahm dieser erstmals auch mit einem Festwagen am Winzerfestumzug teil.

Kusserow verwies zudem auf Betriebsbesichtigungen in der Gärtnerei Krafft-Franken und bei der Firma Pearl. Außerdem wurde in Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Müllheim-Badenweiler-Auggen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ein Erste Hilfe-Kurs angeboten, der 18 Teilnehmer zählte.

Traditionell stellte der Verein den Nikolaus bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes und stiftete auch die Präsente, die an die Kindergarten- und Grundschulkinder verteilt wurden.

Darüber hinaus fand für die Mitglieder eine Jahresfeier im „Zähringer Hof“ in Hach statt.

Ausblick

Die nächste Veranstaltung ist eine Betriebsbesichtigung in der Sektkellerei Reinecker am 25. April. Im Juni findet ein Stammtisch statt und im Herbst ist eine Betriebsbesichtigung im Malerfachbetrieb Sütterlin geplant.

Kasse

Schatzmeisterin Andrea Haberstroh stellte den Kassenbericht vor und Kassenprüfer Bertram Müller konnten ihr im Anschluss eine einwandfreie Kassenführung bescheinigen.

Gewerbeverein Auggen

Mitglieder: 42

Vorsitzende: Susanne Kusserow

Kontakt: Tel. 07631/2617;

www.gewerbeverein-auggen.de

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

100 Jahre Achtstundentag

Wie stehen Sie zur schwarzen Null und der Schuldenbremse im Bundeshaushalt. Sollte diese gelockert werden, wenn es um Investitionen in Bildung und Umweltschutz geht?

Ergebnis anzeigen
loading