Auggen Schlawiner steuern auf Burefasnacht zu

Auggen - S’gohd drgege: Getreu dem „BuFa“-Motto 2019: „Wer do no lache cha – isch immer besser dra!“ lädt die Schlawinergilde zu den närrischen Tage im Winzerdorf ein. Den Höhepunkt bilden auch in diesem Jahr die beiden Zunftabende, die am 8. und 9. März über die Bühne gehen. Karten sind über eine Tickethotline erhältlich, die am Samstag, 23. Februar, von 9 bis 14 Uhr unter Tel. 07631/6230 besetzt ist. Die Ticketausgabe ist wiederum am Samstag, 2. März, von 14 bis 16 Uhr in der Halle.

Die Termine der Auggener Fasnacht im Überblick:

Kinderfasnacht wird am Montag, 4. März, 13.11 bis 17 Uhr im Dorf und in der Halle gefeiert. Abends, ab 18.11 Uhr steht die „Superhero Vol. 7 Party“ in der Sonnberghalle an (Eintritt ab 18 Jahren). Gefeiert wird „22 Jahre Schoppeglasschlotzer“, das Motto lautet: „Helden der Reeperbahn“.

Die Proklamation findet am Mittwoch, 6. März, ab 18.11 Uhr in der Sonnberg­stube statt.

Die Generalprobe für den Zunftabend steht am Donnerstag, 7. März, ab 18 Uhr in der Sonnberghalle auf dem Programm.

Die Zunftabende gehen am Freitag, 8. März, und am Samstag, 9. März, jeweils ab 20.11 Uhr in der Halle über die Bühne.

Der Seniorenmittag ist für Samstag, 16. März, 14.11 Uhr, im Martin-Luther-Haus angesetzt.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading