Auggen Ziel: „Mehr Sicherheit für Mitarbeiter und Kunden“

Schritt für Schritt wurde den Teilnehmern die Handhabung der Antigen-Schnelltests erklärtFoto: zVg/Isabelle Schneider Foto: Weiler Zeitung

Auggen. Groß war das Interesse der Auggener Gewerbetreibenden an der vom Gewerbeverein Auggen angebotenen Schulung für Corona-Schnelltests. Mit 20 Anmeldungen war das Kursangebot in der Sonnberghalle bereits im Vorfeld ausgebucht, freute sich die Gewerbevereinsvorsitzende Isabelle Schneider, welche die Schulung durch die Firma Fitalmanagement aus Freiburg organisiert hatte.

„Die Schulung ist super angekommen, alle Unternehmen waren begeistert und konnten sich fachkundig schulen lassen. Auch anatomisch konnten wir einiges dazulernen, um den medizinischen Nasen-Rachenabstrich auch korrekt durchführen zu können“, berichtet Schneider. Mit dem erlangten Zertifikat sind die Teilnehmer befähigt, eine 24 Stungden geltende Bescheinigungen nach einem negativen Test für Mitarbeiter, Gäste, Kunden oder Menschen im Arbeitsumfeld auszustellen. „Es kam auch sehr gut an, dass wir uns frühzeitig um diese Schulung bemüht hatten. Wir Auggener Unternehmen möchten in dieser Situation lieber einen Schritt voraus als einen Schritt zu spät sein“, ergänzt die Vorsitzende.

Saisonkräfte im Blick

Als Beispiel nennt sie das Unternehmen (Landhandel Dreher, das demnächst eingie Saisonarbeiter empfängt. Durch die die Schulung kann nun bestmögliche Sicherheit für die Mitarbeiter durch die firmeninternen Testungen im Betrieb gewährleistet werden.

„Es war eine sehr informative Schulung, bei der ich noch einiges dazulernen konnte. Wir sind seit kurzem bereits am Testen der Mitarbeiter. Durch die Schulung wurden mir für unsere Testungen weitere wichtige Dinge vermittelt. Somit können wir in unserem Betrieb noch mehr Sicherheit für unsere Mitarbeiter und Kunden bieten. Wir testen regelmäßig Montag und Freitag“, sagt Thomas Basler, Geschäftsführer des Winzerkellers Auggener Schäf.

„Die Pandemie ist nur durch Testen und Impfen zu besiegen. Die Initiative von Isabelle Schneider für den Gewerbeverein Auggen trägt einen wichtigen Teil dazu bei. Dafür bin ich ihr sehr dankbar“, sagt Michael Köpf von der Firma MK Trading.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading