Australien Prince Damien gewinnt Dschungelcamp

Köln - Der "Deutschland sucht den Superstar"-Sieger Prince Damien hat auch das RTL-Dschungelcamp gewonnen. Der 29-Jährige bekam am frühen Morgen die meisten Zuschauerstimmen im Finale der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Er kündigte an, 20 000 Euro von seinen 100 000 Euro Preisgeld für die Betroffenen der australischen Buschbrände zu spenden. "Ich möchte Australien was zurückgeben, ich weiß ja, wie die Situation hier ist", sagte er unter Tränen, als er auf dem Dschungelthron Platz genommen hatte. Ex-Boxer Sven Ottke landete auf Platz zwei vor Auswanderer-Witwe Danni Büchner.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 49 Euro bis zur Jahresmitte 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

AKK

Die CDU-Politikerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat diese Woche bekanntgegeben, sich nicht um eine Kanzlerkandidatur zu bewerben und als Parteivorsitzende zurückzutreten. Was halten Sie von ihrer Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading