Bad Bellingen A5: Zum Bremsen gezwungen

bea
 Foto: Ehrlich

Bad Bellingen - Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall auf der A 5 auf der Höhe Bad Bellingen. Am Montag gegen 10.25 Uhr musste der Fahrer eines weißen Ford-Kleintransporters auf der A 5 wegen des abrupten Fahrstreifenwechsels eines grauen BMWs kurz nach der Rastanlage Bad Bellingen eine Vollbremsung einleiten und touchierte in deren Folge die Mittelschutzplanke.

Der BMW fuhr weiter und wurde vom Fahrer eines weißen VW-Transporters bis zur Anschlussstelle Efringen-Kirchen verfolgt mit dem Ziel, ihn anzuhalten.

Der 84-jährige Fahrer des BMWs konnte kurze Zeit später ermittelt werden. Falls es bei der Verfolgungsfahrt zu Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer kam, werden diese gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Weil am Rhein, Tel. 07621/980 00, in Verbindung zu setzen.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Kampfjets

Nachdem die Bundesrepublik nun doch Kampfpanzer an die Ukraine liefert, werden erste Forderungen nach Kampfjets laut. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Ergebnis anzeigen
loading