Bad Bellingen Einen Arzt gefunden

Die Ansiedlung eines Medizinischen Versorgungszentrums in Bad Bellingen schreitet voran. In seiner jüngsten Sitzung hat der Bad Bellinger Gemeinderat beschlossen die vom Land geförderte Ansiedlung von Ärzten im ländlichen Raum zu kofinanzieren.

Von Alexander Anlicker

Bad Bellingen. Wie bereits berichtet plant der Investor Thomas Kammerer auf dem Grundstück nördlich der Bushaltestelle Badstraße einen Neubau in dem ein Gesundheitszentrum sowie ein neuer Polizeiposten untergebracht werden sollen.

Was das Gesundheitszentrum angeht, berichtete Bad Bellingens Bürgermeister Carsten Vogelpohl in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats, dass ein Arzt gefunden wurde, der sich dort niederlassen und eine allgemeinärztliches Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) gründen will. Dieses soll zunächst ins Kurmittelhaus einziehen und dann 2022 ins neue Gesundheitszentrum umziehen.

Dafür hat der Arzt beim baden-württembergischen Sozialministeriums eine Förderung beantragt. Das Land bezuschusst die Ansiedlung von Ärzten im ländlichen Raum mit 15000 Euro und stockt diese Förderung auf 20000 Euro auf, sofern die Gemeinde weitere 5000 Euro zuschießt.

MVZ ermöglicht flexible Arbeitszeitmodelle

Bürgermeister Vogelpohl berichtete, dass die bisherigen Versuche selbstständige Ärzte anzusiedeln nicht so erfolgreich gewesen seien. Ein MVZ mit angestellten Ärzten sei wegen der flexiblen Arbeitszeitmodelle erfolgversprechender.

Der Rathauschef ergänzte, dass die jetzt in der Bädergemeinde tätigen Ärzte etwa gleich alte seien und dann irgendwann gemeinsam aufhörten. Daher müsse die Gemeinde jetzt vorbauen, sagte Vogelpohl.

Der Gemeinderat stimmte der Kofinanzierung in Höhe von 5000 Euro einstimmig zu. Finanziert wird die Förderung über die im Haushaltsplan veranschlagten Mittel für die „Ortsentwicklung“.

Der Name des Arztes wurde in der öffentlichen Sitzung nicht genannt. Laut Bürgermeister Vogelpohl komme er aus der näheren Region.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading