Bad Bellingen Fahrzeug brennt auf der A5 – Keine Verletzten

Die Feuerwehr ist mit vier Wagen ausgerückt.Foto: sba Foto: Weiler Zeitung

Bad Bellingen. Mehrere Verkehrsteilnehmer haben am Dienstag gegen 21.40 Uhr mitgeteilt, dass auf der A5 in Fahrtrichtung Basel-Karlsruhe ein Fahrzeug brennen würde. Die Fahrzeuginsassen konnten den BMW, bevor er Feuer fing, auf den Seitenstreifen abstellen und diesen rechtzeitig verlassen. Der Wagen ist vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Flammen aufgegangen.

Personen kamen nicht zu Schaden, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Die Feuerwehren aus Efringen-Kirchen sowie aus Weil am Rhein führten mit vier Fahrzeugen und 16 Mann die Löscharbeiten durch.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Teil-Lockdown

Glauben Sie, dass durch die Verschärfung des Teil-Lockdowns die hohen Infektionszahlen in Deutschland bald wieder sinken werden?

Ergebnis anzeigen
loading