Bad Bellingen Kein Lichterfest im Kurpark

Das Lichterfest fand zuletzt im Jahr 2019 statt.Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Bad Bellingen. Das Black Forest Smoke & Wine Festival vom 16. bis 18. Juli und das 48. Lichterfest am 31. Juli, jeweils im Bad Bellinger Kurpark, sind abgesagt.

Viele Monate haben die Veranstalter Michael und Stefanie Köpf und die Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen (BuK) getüftelt, wie diese Veranstaltungen entsprechend der voraussichtlich geltenden Regeln durchgeführt werden könnten – mit dem Ergebnis, dass dies mit den vorhandenen Mitteln und der Planungsunsicherheit unmöglich ist, teilt die BuK mit. Laut Geschäftsführer Dennis Schneider müsse man davon ausgehen, dass Großveranstaltungen mit mehr als 5000 Besuchern auch dieses Jahr nicht stattfinden dürfen. Demnach hat sich die BuK frühzeitig für die Absage entschieden, um ein Alternativprogramm organisieren zu können.

Es wird an den Sommerwochenenden im Juli, August und September kleine Veranstaltungen im Kurpark geben, die flexibel den aktuellen Verordnungen angepasst werden können. Die Vereine, die das Lichterfest jedes Jahr mitgestalten, werden auch beim neuen Sommerprogramm miteinbezogen, um ihre Kassen aufbessern. Das Programm wird noch bekannt gegeben.

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Mund-Nasen-Bedeckung

Die Bund- und Länderchefs haben am Mittwoch einen Stufenplan mit Öffnungsperspektive für Einzelhandel, Gastronomie und Kultur beschlossen, der regelt wann und wo weitere Schritte raus aus dem Lockdown möglich sind. Wie beurteilen Sie das neue Regelwerk?

Ergebnis anzeigen
loading