Bad Bellingen Mit Tempo 214 im 120er-Bereich

 Foto: Die Oberbadische

Bad Bellingen - Mit 214 Stundenkilometern ist am Sonntag gegen 11 Uhr ein Ferrari auf der Autobahn A5 bei Bad Bellingen gemessen worden. Der 66-jährige Fahrer war mit seinem Auto im 120 -km/h-Bereich in Richtung Norden unterwegs.

Nach der Messung konnte der Ferrari durch eine Polizeistreife verfolgt und angehalten werden. Wegen der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit um 94 km/h musste der Mann eine Sicherheitsleistung von 1225 Euro hinterlegen. Weiterhin droht ihm ein Fahrverbot von mindestens drei Monaten.

Bleiben Sie immer bestens und umfassend informiert: Jetzt 4 Wochen für 4 Euro das ePaper inkl. Vorabendausgabe lesen! Schnell HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Regeln

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder an. Werden Sie Ihre Aktivitäten jetzt wieder verstärkt einschränken und persönliche Kontakte vermeiden?

Ergebnis anzeigen
loading