Die Kreisstraße 6347 wird in der Ortsdurchfahrt Rheinweiler bis zur Einmündung Kapellengrün saniert, heißt es in einer Mitteilung des Lörracher Landratsamts. Hierfür muss der rund 1,1 Kilometer lange Abschnitt von Samstag, 12., bis Freitag, 25. Juni, voll gesperrt werden. Eine weiträumige Umleitung, von Norden und Süden her kommend, wird über die L 134, westliche Umfahrung Schliengen, die B 3 und die L 137 ausgeschildert. Der Ortsteil Rheinweiler bleibt erreichbar, heißt es weiter. Die Bad Bellinger Balinea-Thermen und der Campingplatz in Bamlach sind aus Richtung Süden nur über die ausgeschilderte Umleitung über die L 137 und B 3 erreichbar. Im Zuge der Deckensanierung werden im Auftrag der Gemeinde Bad Bellingen defekte Schieber- und Schachtabdeckungen der städtischen Kanäle gewechselt. Die Anwohner müssen sich auf Einschränkungen einstellen. Die Straßenbauverwaltung des Landratsamts wird die betroffenen Anwohner und Anlieger per Flyer vor den jeweiligen Einschränkungen über den Bauablauf informieren. Die bauausführende Firma ist angehalten, die Arbeiten zügig und ohne Unterbrechungen durchzuführen, heißt es. Foto: Alexander Anlicker