Bad Bellingen Reihe „Sommer im Park“ statt Großveranstaltungen

Die Band „Randy Club“ eröffnet den „Sommer im Park“.Foto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Bad Bellingen. Alternativ zu den coronabedingt abgesagten Großveranstaltungen wie dem Lichterfest und dem „Black Forest Smoke & Wine Festival“ wird es in diesem Sommer mehrere kleine Veranstaltungen im Kurpark geben, heißt es in einer Mitteilung der Bade- und Kurverwaltung (BuK) Bad Bellingen.

Unter der Überschrift „Sommer im Park“ finden vom 31. Juli bis 10. September Livekonzerte, Puppentheater und ein Mitmachkonzert für Kinder im Kurpark Bad Bellingen statt. Karten für alle Veranstaltungen sind online über Reservix erhältlich, zum Eintrittspreis kommt jeweils die Vorverkaufsgebühr hinzu. Die Konzerte und Theater werden mit einer stark limitierten Gästeanzahl stattfinden. Alle Veranstaltungen finden bei schlechtem Wetter im Kurhaus statt.

Die Band „Randy Club“ eröffnet am Samstag, 31. Juli, mit dem ersten Livekonzert am Musikpavillon den „Sommer im Park“. Die Liveband aus Freiburg habe schon am Lichterfest 2019 die Besucher im Kurpark begeistert und werde auch in kleiner und familiärer Konzertatmosphäre die Besucher mit Pop-, Rock und Soulmusik unterhalten, heißt es in der Ankündigung. Das Konzert findet von 19 bis 23 Uhr statt. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Mit „Lauschelieder“ findet am Sonntag, 15 August, ab 15 Uhr erstmals in Bad Bellingen ein Mitmachkonzert für Kinder ab drei Jahren statt. Gespielt wird eine bunte Kinderliedermischung, die das junge Publikum zum aktiven Mitgestalten animiert und schon die Kleinsten gespannt zuhören lässt, heißt es. Der Eintritt kostet sieben Euro, zuüglich Servicegebühr.

Der Sänger und Songwriter Julian Weiss wird in diesem Jahr sein zweites Livekonzert im Kurpark spielen. Er ist am Samstag, 20 August, in der Bädergemeinde zu Gast und tritt von 19.30 bis 22.30 Uhr auf. Karten kosten zehn Euro

Die Freiburger Puppenbühne ist am Sonntag, 29. August, zu Gast und spielt ab 14.30 Uhr das Stück „Viel Dreck bei Hexe Klapperzahn“ und ab 16.30 Uhr das Stück „Kasper und die gestohlene Kuckucksuhr“ Der Eintritt kostet jeweils sieben Euro.

Die „DRK-Sommerkonzerte im Freien“ ergänzen den „Sommer im Park“. Das Team der DRK-Seniorenarbeit veranstaltet zwei „Konzerte im Freien“ mit der „Markgräfler Spätlsese“ am Dienstag, 17. August, ab 17.30 Uhr sowie am Freitag, 10. September, ab 16.30 Uhr. Für die DRK-Sommerkonzerte ist eine Anmeldung unter Tel. 07631/180 50 erforderlich. Bei schlechtem Wetter werden die Konzerte jeweils um eine Woche verschoben.

Weitere Informationen: Ticketvorverkauf auf www.reservix.de, in der Tourist-Information Bad Bellingen und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading