Badenweiler Kleine Türchen bringen großes Glück

SB-Import-Eidos
Bei der Übergabe des Hauptgewinns (v. l.): Helmut Neubauer, Katharina Polzin, Lions-Präsidentin Sylvia Fuchs, Gudrun Kirsch (Gewinnerin), Volker Kull, Werner Barth und Martin Heiler (First-Reisebüro) Foto: zVg

Müllheim. Die jüngste Adventskalenderaktion des Lions-Clubs Müllheim-Neuenburg war ein voller Erfolg. Schon am zweiten Verkaufswochenende waren alle Kalender vergriffen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Jetzt wurde der Hauptpreis des Lions-Adventskalenders im Wert von 1500 Euro an die Gewinnerin übergeben.

Seit der ersten Ausgabe des Adventskalenders vor elf Jahren erwirbt Gudrun Kirsch, aus Badenweiler immer einen Kalender. An Heiligabend entdeckte sie die Gewinnnummer mit dem Hauptpreis. Bei der Übergabe des Hauptgewinns durch die Präsidentin des Lions-Clubs Müllheim-Neuenburg, Sylvia Fuchs, gemeinsam mit weiteren Vereinsmitgliedern und dem Sponsor Martin Heiler, Inhaber des First-Reisebüros in Müllheim, war Gudrun Kirsch immer noch voller Freude. Mit dem Reisegutschein will sie sich gemeinsam mit ihrem Ehemann einen Reisewunsch erfüllen. Ein festes Ziel vor Augen habe sie jedoch noch nicht.

Mit dem Reinerlös des alljährlichen Verkaufs der Lions-Adventskalender unterstützt der Lions-Club Müllheim-Neuenburg die Jugendarbeit und soziale Projekte in Müllheim, Neuenburg und Umgebung.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Kampfjets

Nachdem die Bundesrepublik nun doch Kampfpanzer an die Ukraine liefert, werden erste Forderungen nach Kampfjets laut. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Ergebnis anzeigen
loading