Badenweiler Von Modenschau bis zur „offenen Bühne“

Badenweiler lädt am Wochenende zum Straßenfest „Mediterranea“ ein. Foto: Schmeißer Foto: Weiler Zeitung

Badenweiler. Das Straßenfest Mediterranea findet am Wochenende, 10. und 11. August, in Badenweiler statt. Veranstalter ist der Gewerbeverein „Pro Badenweiler“. Gastronomie, Einzelhandel und Hotellerie zwischen Kurhaus und Zöllinplatz tragen mit ihren Angeboten zum Fest bei. Geschmückt mit Pflanzen der Stadtgärtnerei Freiburg laden die Einzelhandelsgeschäfte jeweils ab 11 Uhr bis in die späten Abendstunden zum Bummeln und Kaufen ein, heißt es in der Ankündigung.

Auf dem Programm stehen Modepräsentationen (Samstag und Sonntag jeweils ab 15 und 17 Uhr), Darbietungen von Straßenkünstlern, wandernden Musikanten oder Stelzenläuferinnen und pantomimische Aufführungen des Comedy-Artisten Kaspar Gross. An vielen Stellen zwischen Kurhaus und Zöllinplatz gibt es Essensstände.

Auch die Cassiopeia Therme beteiligt sich mit einem Angebot. Bei einem Becher Thermalwasser können sich interessierte Gäste über die Therme und das Thermalwasser informieren.

Unter dem neuen Veranstaltungsformat „Offene Bühne“ im Kurpark (Konzertmuschel) bekommen am Samstag, 10. August, ab 19 Uhr Musiker und Künstler aus dem Bereich Kabarett und Tanz für jeweils eine halbe Stunde die Möglichkeit, ihr Können in lockerer Atmosphäre vor Publikum unter Beweis zu stellen. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung im Kurhaus stattfinden.  Weitere Informationen unter www.badenweiler.de.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading